Milan Fashion Week with rebekka ruétz

milan-fashion-week-with-rebekka-ruétz-whole-look-back-peace-wmbg

milan-fashion-week-with-rebekka-ruétz-whole-look-front-wmbg

milan-fashion-week-with-rebekka-ruétz-details-front

milan-fashion-week-with-rebekka-ruétz-whole-look-back-wmbg

milan-fashion-week-with-rebekka-ruétz-whole-look-details-wmbg

milan-fashion-week-with-rebekka-ruétz-details-side-wmbg

milan-fashion-week-with-rebekka-ruétz-details-belt-wmbg

milan-fashion-week-with-rebekka-ruétz-details-dress-wmbg

 

Hey meine Lieben!

Milan Fashion Week mit rebekka ruétz

Seit circa einer Woche bin ich wieder zurück am wunderschönen Bodensee. Jetzt werde ich auch erstmal wieder eine Weile brauchen, um die vielen tollen Eindrücke von der Fashion Week in Milan zu verarbeiten. Auch diesmal war der Terminkalender voller als gedacht und somit ging es von Show zu Showroom und zu sonstigen Veranstaltungen. Hört sich nach Stress an, und stressig war es in der Tat, aber ich nenne es immer liebevoll “schönen Freizeitstress”. Ich liebe es einfach mir die neusten Kollektionen der Designer anzuschauen, nette Leute kennenzulernen und dabei das ein oder andere Glas Champagner zu genießen (war in Instagram unschwer zu erkennen:D). Das krasseste Erlebnis der letzten Tage war eindeutig die Gucci-Show, allein schon der Weg dorthin war wirklich beeindruckend. Alles war voller Streetstyle-Fotografen, die wie wild die coolsten Outfits knipsten und wem das zu viel Trubel war, kam einfach mit einem Lamborghini vorgefahren. Auch ich schritt langsam mit meinem coolen Outfit von rebekka ruétz den ewig langen Weg zur Show – es kam mir wirklich ewig lang vor, besonders wenn man in hohen Schuhen unterwegs war. Danach ging es noch zum wundervollen Showroom von Patrizia Pepe und spätestens nach dieser Veranstaltung waren meine Füße komplett ruiniert (wie jedes Mal bei der Fashion Week). Selbst das kleine Stück zu unserer Air B’n’B Wohnung wurde zum Höllenlauf und ich war mehr als heilfroh, als ich mit meinen blutigen Füßen endlich in meine Adiletten schlüpfen konnte – das nächste Mal gehe ich einfach gleich mit Adiletten an den Start. Der darauffolgenden Tag war wirklich nur noch mit Sneakern zu ertragen und somit gings ab zu weiteren Showrooms. Auf dem Rückweg zum Dom, landete ich natürlich wieder spontan im Zara und habe mir ein paar neue Schuhe gekauft…wie soll es auch anders sein?! Aber diese Teile musste ich wirklich unbedingt haben (so wie meine hundert anderen paar Schuhe) und die neuen Errungenschaften wurden am folgenden Tag auch gleich zur nächsten Show ausgeführt. Nun ein bisschen mehr zu meinem Outfit, welches ich von rebekka ruétz für die Milan Fashion Week bekommen habe. Seitdem meine allererste Show überhaupt auf einer Fashion Week die Show von rebekka war (schon eine gefühlte Ewigkeit her, nämlich im Jahr 2012), bin ich ein riesen Fan ihrer Kreationen. Ich habe mich unglaublich sehr gefreut, dass ich ihre Mode erneut anlässlich einer Fashion Week tragen durfte – denn für die NYFW hatte ich auch viele Outfits von rebekka bekommen. Das Kleid zusammen mit dem Gürtel passt einfach perfekt zu meinem Stil und um die ungeteilte Aufmerksamkeit dem Kleid zu gewähren, habe ich mich für dezente Schuhe in schwarz entschieden (das waren übrigens die Übeltäter, welche mir die Füße ruiniert haben). Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche und das nächste Outfit von der Milan Fashion Week folgt in den nächsten Tagen!

Hey sweethearts!

Milan Fashion Week with rebekka ruétz

I am back from Milan Fashion week for about a week. Now it will take some time to assimilate all the great impression of this event. Our time schedule was fuller than expected and thus we went from show to showroom and to other events. Sound like stress and indeed it was stressful, but I call it lovingly “nice leisure stress”. I love seeing the latest collections from the designers, meeting nice people and enjoying a glass of champagne, or two. The most extreme experience was definitely the Gucci show, there were so many streetstyle photographers who took pictures like crazy and if this was just too much trouble, some guests came with the newest Lamborghini. I walked slowly with my cool outfit from rebekka ruétz to the entrance and it felt like I was walking a marathon, especially when you are wearing shoes with heels. Afterwards we headed over to the beautiful showroom from Patrizia Pepe and the day ends with my ruined and bloody feet. I was so happy as we arrived in our air BnB flat and I immediately slipped into my “Adiletten” – newt time I’ll just wear them! The following day was only bearable with sneakers and we were on our way to some more showrooms and shows. During a little break we decided to check the newest Zara stuff and I bought some new shoes – as always…but this time they perfectly fit to my outfit, which I wanted to wear the next day. Now a bit more about my outfit, which I received from the lovely rebekka ruétz for the Milan fashion week. I really love her collections and her show was the first runway show I’ve ever seen during a fashion week (already a lifetime ago, in 2012) – since that moment I’m a big fan of her wonderful collections. The dress perfectly fits to my style and together with the big belt it was an eye-catcher. Furthermore I decided to wear simple black shoes, so that the dress and the belt got the whole attention! I wish you a great week and the next fashion week look will follow soon. J

SHOP THE POST:

Sunnies-Dunhill | Dress-rebekka ruétz | Belt-rebekka ruétz | Shoes-JustFab | Rings-Chanel, Vintage

XXX, WMBG

Instagram//Lookbook//Facebook//Kleiderkreisel

Photography: thanks to Johanna from StreetstylePlanet

Folge:
Share:

24 Kommentare

  1. 05/10/2016 / 6:29 PM

    Wow was für ein Look – der passt auch perfekt nach Italien! Deine Erfahrungen und Einblicke tönen wirklich so spannend und toll. Ein sehr schöner Beitrag :)
    Liebst, Carmen – http://www.carmitive.com

  2. 05/10/2016 / 5:18 PM

    Der übergroße Gürtel ist ja der Hammer! Perfekt für die Fashion Week!

    -Kati

  3. Lisa
    05/10/2016 / 6:11 AM

    Was für ein schönes Kleid! Die Fotos sind echt toll geworden. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

  4. 04/10/2016 / 9:40 PM

    Das glaube ich sofort, dass es stressig war, aber ganz sicher auch genial gut! Genial gut ist auch Dein super Outfit mit dem mega Gürtel <3 Gutes Eingewöhnen am Bodensee!
    xx Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  5. 04/10/2016 / 6:23 PM

    Das Outfit können nicht viele tragen – aber dir steht es einfach so gut! Es passt zu dir und deinem Stil!
    Hach das klingt einfach herrlich und anstrengend zu gleich! :)
    Ich freue mich auf hoffentlich bald noch mehr Bilder und Infos!
    Liebste Grüße, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

  6. 04/10/2016 / 4:39 PM

    direkt zwei mal reinster neid :)
    das kleid WOW – die milan Fashion week WOW
    die bilder sind ein traum und du siehst einfach atemberaubend aus
    alles Liebe deine AMELY ROSE

  7. 04/10/2016 / 8:22 AM

    Das Kleid sieht wirklich sehr schön aus :-)
    und der Gürtel ist ja mal ein richtiger Hingucker :-D
    perfekt um aufzufallen ;-)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.

    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com

  8. 04/10/2016 / 8:00 AM

    Guten Morgen Wiebke, der Gürtel ist ja der Knaller. Ich glaube, ich würde es mir nicht trauen, diesen zu tragen. Aber das Kleid ist wunderschön. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana von Magische Farbwelt
    Instagram
    Facebook

  9. 03/10/2016 / 6:06 PM

    Ein ganz schön gewagtes Outfit mit diesem großem Gürtel aber irgendwie passt es auch total zum Kleid und gibt dem Look das gewisse etwas. Ich freue mich schon über weitere Eindrücke von Mailand.
    Liebste Grüße
    Marie

    http://www.whatiwearinlondon.com

  10. 03/10/2016 / 12:36 PM

    meine liebe Wiebke,
    diesen Look mit Kleid und dem überdimensional großen Gürtel habe ich ja schon via Instagram bei Streetstyleplanet bewundert. einfach ein Hammer-Teil und toller Hingucker natürlich. da braucht es auch nicht wirklich viele raffinierte Accessoires, daher finde ich die schlichte Clutch und die Riemchen-Sandalen dazu perfekt.
    auch super schön noch eine Art kleines Diary zu deiner persönlichen Milan FW zu lesen :)

    ich wünsche dir einen wundervollen Start in die neue Woche meine liebe Wiebke,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  11. 03/10/2016 / 11:40 AM

    Oh ja endlich, ich habe mich schon so sehr auf erste Fotos aus Mailand gefreut und du hast mich natürlich nicht enttäuscht, du schaust einfach großartig aus und durch dich ein bisschen in die Fashionweek reinschnuppern zu können ist wird einmalig, viiielen Dank, dass du das alles mit uns teilst und ich sag nur WOW, weil mir fehlen erlich gesagt ein bisschen die Worte. Ich wünsche dir noch einen ganz fabelhaften Wochenstart und freu mich schon sooo sehr auf weiteres aus Mailand, alles Liebe und gaaanz liebe Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

  12. 03/10/2016 / 10:02 AM

    steht dir wirklich sehr gut :) und das kleid is richtig toll – mit dem gürtel bin ich mir nicht ganz so sicher : ) aber für die fashion week passt es perfekt :)
    oh ich bin mir sicher das du richtig tolle eindrücke erlebt hast :)

    xo katy von LA KATY FOX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*