Geheimwaffe: Clinique Moisture Surge

clinique-moisture-surge-wmbg-side

clinique-moisture-surge-wmbg-details

geheimwaffe-clinique-moisture-surge-wmbg

 

Hallo meine Lieben!

Geheimwaffe: Moisture Surge

Ihr wundert euch bestimmt, dass dieser Beitrag mal nicht ausschließlich von Mode oder Modewochen handelt…ja, ich kann auch anders. Aber keine Angst, ich werde jetzt nicht auch noch zu einer Beautybloggerin mutieren, vielmehr wollte ich euch heute meine Geheimwaffe vorstellen: Clinique Moisture Surge. Denn diese Gel-Crème verbringt ganz viel Zeit mit mir und daher habe ich sie immer in meiner Handtasche parat – zum Glück gibt es die Crème auch in der handlichen 30ml Version und für Zuhause gibt es natürlich auch noch eine Nummer größer. Ich bin tagsüber immer sehr im Labor eingespannt und da ist die Luft wirklich richtig trocken, umso wichtiger ist es für mich, eine hochwertige und feuchtigkeitsspendende Crème parat zu haben und diese habe ich nun nach langer Suche bei Clinique gefunden. Moisture Surge gehört genauso zu meinem Standardrepertoire wie mein iPhone und mein Labello (ja, ich bin süchtig nach Labellos:D)…ohne geht gar nicht! Ihr kennt sicherlich das Problem, wir Mädels haben ja meist eine Crème für den Tag, eine für den Abend und dann noch eine extra Crème, die man als Maske verwendet und vielleicht habt ihr zu guter Letzt dann auch noch ein Produkt speziell für längere Flugreisen – Schluss damit, denn mit Moisture Surge habt ihr alles in einem Tiegel! Die vielen unnötigen Produkte waren für mich nach einer Zeit einfach nur noch lästig und unnötiger Ballast. Seitdem ich die Gel-Crème verwende, ist meine Haut viel geschmeidiger und sieht erholter aus – nach einer durchzechten Clubnacht ist die Crème übrigens auch meine Spezialbehandlung, um morgens frisch auszusehen. Sonst wurde ich am nächsten Morgen öfters gefragt “Na, gestern wieder feiern gewesen?” und seitdem ich meine Geheimwaffe verwende, fällt es keinem mehr auf, wenn ich mal wieder die Nacht zum Tag gemacht habe. Sogar zum Sonnen ist mein Moisture Surge mit am Start und um die Haut ultimativ abzukühlen, lagere ich die Crème für ein paar Minuten in meinem Kühlschrank. Mein Moisture Surge und ich werden noch ganz viele gemeinsamen Stunden, Tage und bestimmt auch Jahre verbringen, denn so schnell gebe ich diese tolle Crème nicht wieder her!

XXX, WMBG

Instagram//Lookbook//Facebook//Kleiderkreisel

In freundlicher Zusammenarbeit mit Clinique.

Folge:
Share:

41 Kommentare

  1. 18/06/2016 / 12:19 PM

    Danke für den Tipp. Clinique ist eine super Marke, ich hatte die Produkte vor ein paar Hahren auch schon in Verwendung, aber nachdem sich die Haut und ihre Bedürfnisse ändern, wechsle ich alle 2-3 Jahre…. Augenblicklich braucht meine Haut ORIGINS, damit bin ich sehr zufrieden. Kennst du die Marke?
    Liebe Grüße und feinen Tag an dich.
    Elisabeth

    http://www.missespopisses.com

  2. 14/06/2016 / 11:08 PM

    Tolle Fotos. Meine Mama liebt diese Creme, seitdem ich sie ihr letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt habe. Ich mag die Produkte von Clinique sehr.

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

  3. 14/06/2016 / 9:48 PM

    Sau coole Tasche! Die ist echt toll :)

    xx, rebecca
    awayinparadise.blogspot.de

  4. 14/06/2016 / 5:39 PM

    Wow, das hört sich ja wirklich nach einer Wundercreme an. Meine Haut ist unheimlich empfindlich & ich habe bis heute noch nicht die richtige Pflege gefunden…

    Liebst
    Laura von http://www.mrssparkle.de

  5. 14/06/2016 / 3:42 PM

    Das hört sich wirklich toll an. Die Creme würde ich auch gerne mal ausprobieren.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

  6. Lisa
    14/06/2016 / 5:33 AM

    Tolle Bilder! Das klingt ja wirklich vielversprechend. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

  7. 13/06/2016 / 9:41 PM

    Ich habe auch grade eine Clinique Creme – All About Eyes – für mich entdeckt, die mir sehr sehr gut gefällt. Aber diese hier werde ich mir vielleicht auch nochmal genauer anschauen. Danke für den Tip!
    Liebe Grüße,
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

  8. 13/06/2016 / 8:22 PM

    Klingt ja super Wiebke :)

    Was kostet denn das kleine Wundercremchen?
    Ich brauche auch unbedingt mal eine gute, feuchtigkeitsspendende Creme. Die ich bisher hatte, vertrage ich leider nicht so gut und bekomme total die Pusteln -.-

    Liebe Grüße
    Kim

    http://www.messandmore.com

  9. 13/06/2016 / 3:43 PM

    Das klingt fantastisch! Ich bin bei hochpreisigen Produkten ja mittlerweile etwas skeptisch, nachdem ich da öfter mal reingefallen bin, aber Clinique ist natürlich ein Name, der für sich spricht. Werde ich vielleicht mal ausprobieren :)

    Alles Liebe!
    Deliriumskind

  10. 13/06/2016 / 3:31 PM

    so ein toller post und klasse fotos
    ich habe shcon so viel gutes von clinique gehört
    und muss mir endlich mein eigenes wundermittelchen nutzen :D

    welche Pflege ich benutze und wieso diese, findest du hier NATURKOSMETIK

  11. 13/06/2016 / 11:11 AM

    Ich liebe die Produkte von Clinique und verwende eigentlich fast nur diese Pflegeprodukte. Ich habe sehr empfindliche Haut und diese vertrage ich einfach am besten, also kann ich dich da absolut verstehen. Am liebsten habe ich die Augencreme, die fühlt sich so angenehm an und verwende ich schon seit Jahren. Vielen Dank für den tollen Beitrag, alles Liebe, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

  12. 13/06/2016 / 9:06 AM

    Diese Crème scheint ja echt super zu sein! Die muss ich auch bald mal ausprobieren :)
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag!
    Liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

  13. 12/06/2016 / 5:17 PM

    Oh, toll!! Das trifft sich gut, ich bin gerade auf der Suche nach einer neuen Creme :)
    Danke für den tollen Beitrag!

    Liebste Grüße und einen schönen Sonntag,
    Luisa von Keep it Herrlich

  14. 12/06/2016 / 4:43 PM

    Jetzt hast Du mich aber echt neugierig gemacht und ich möchte Deine Geheimwaffe unbedingt ausprobieren :) Danke fürs Zeigen und noch einen schönen Sonntag.
    xx Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  15. 12/06/2016 / 4:40 PM

    Schöner Post! Ich hatte die Creme auch schon mal und fand sie von der Pflege her sehr gut, gerade im Sommer hatte sie einen kühlenden Effekt. Was mir nicht so gefallen hat ist ihre etwas klebrige Konsistenz.

    Liebe Grüße
    Saskia-Katharina

  16. 12/06/2016 / 4:15 PM

    Da sehe ich ja auch so eine schöne Tasche von Stella!;) Deine Produktvorstellung finde ich auch sehr interessant, für mich ist es immer wichtig, dass ein Unternehmen mindestens auf Tierversuche verzichtet – weisst du, wie das bei Clinique ist? Würde mich mal interessieren. Sonst wäre deine Creme nämlich eine echte Option für mich.
    Liebst, Bina
    stryleTZ

    • WMBG
      Autor
      13/06/2016 / 7:51 PM

      Hey liebe Bina!

      Ich liebe einfach die Taschen von Stella – da kann man nie genug von haben:)
      Ja, Clinique verzichtet ganz bewusst auf Tierversuche, denn ich achte auch immer sehr darauf, dass auf Tierversuche bei der Produktion verzichtet wurde. Sag mir auf jeden Fall, wie du die Crème findest, falls du sie dir kaufst :)

      XXX,
      Wiebke

  17. 12/06/2016 / 4:01 PM

    Hört sich sehr gut an! Vor allem die rosane Packung ist ja auch schon mal der Hammer. Werde ich mal ausprobieren!
    <3 michelle //Champagne Copper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*